Angebote zu "Schwarze" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

CD TKKG - Krimibox 16 (Folgen 171, 173, 174) Hö...
14,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Willkommen im Klub der Detektive! Die Buchstaben "TKKG" stehen nicht nur für die Namen der vier Detektive Tim, Karl, Klößchen und Gaby, sondern sind seit zwei Jahrzehnten gleichbedeutend mit spannender Unterhaltung für Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren. TKKG - 171: Das lebende Gemälde: Die alte Dame Martha Mühlstein ist fassungslos: Quasi vor ihren Augen hat sich auf dem Öl-Gemälde in ihrem Zimmer ein wichtiges Detail verändert! In ihrer Angst bittet sie TKKG um Hilfe und die Vier sind sogleich zur Stelle. Doch schon bald kommen erste Zweifel auf: ist die alte Dame vielleicht nur geistig verwirrt? Aber dann wiederholt sich der Spuk, und dieses Mal werden auch Tim, Karl und Klößchen Zeugen eines unerklärlichen Vorgangs... TKKG - 173: Die Skelettbande: Eines Nachts überraschen TKKG unheimliche Einbrecher in der Vierstein-Villa. Einbrecher, die auf ihre schwarze Kleidung Skelette gemalt haben und sich "Die Skelettbande" nennen. Doch wer verbirgt sich hinter den Eindringlingen? Und was hat der charismatische Bestseller-Autor Henry Hedonis mit der Sache zu tun? Tim, Karl, Klößchen und Gaby ermitteln und kommen einem Verbrechen auf die Spur, das bereits vor langer Zeit seinen Anfang nahm. Um Mitternacht schlägt die Stunde der Wahrheit... TKKG - 174: Doppelgänger auf der Rennbahn: Alarm! 'Vivaldi' - das erfolgreiche Rennpferd wurde auf dem Fasanenhof klammheimlich gegen einen Doppelgänger ausgetauscht! TKKG wittern einen neuen Fall und stürzen sich in die Ermittlungen! Doch wer spielt hier falsch? Als sich ein stummer Zeuge meldet, wird den vier Detektiven klar, dass hier eine ganz üble Sache am Kochen ist! Doch wie ist den Übeltätern beizukommen? Tim bereitet eine raffinierte Falle vor; aber werden die Verbrecher auch hineintappen?

Anbieter: myToys
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Der schwarze Hengst / Der schwarze Hengst kehrt...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Der schwarze Hengst (USA 1979, 112 Min., FSK 6):Nach einem Schiffbruch stranden der mutige Junge Alec und der "Schwarze", ein wilder Araberhengst, allein auf einer einsamen Insel. Während ihres abenteuerlichen Überlebenskampfes entsteht eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden. Nach ihrer Rettung gehen ihre gemeinsamen Abenteuer weiter: Sie lernen den früheren Jockey und Pferdetrainer Henry Dailey kennen. Er bemerkt sofort das Potential dieser Gemeinschaft zwischen Mensch und Tier, zwischen dem hoch entwickelten Instinkt des Hengstes und der unerschütterlichen Hingabe des Jungen. Gemeinsam beginnen sie mit dem Training für das Jahrhundertrennen der weltbesten Vollblüter.-> Der schwarze Hengst kehrt zurück (USA 1983, 98 Min., FSK 6):Um seinen teuersten Freund zu retten, würde Alec bis ans Ende der Welt gehen. Dieser Freund ist der "Schwarze", ein feuriger Araberhengst. Die spannende Geschichte von der Freundschaft eines Jungen zu seinem Pferd nimmt die ganze Familie mit auf eine unvergessliche Odyssee. Eine Abenteuerreise durch die Gefühle des Muts, der Hoffnung und der grenzenlosen Freundschaft. Der "Schwarze" ist ein weltweit gefeiertes Rennpferd. Aber für seinen jungen amerikanischen Besitzer Alec Ramsay bedeutet er viel mehr. Als der Hengst eines Tages von einem früheren Eigentümer entführt wird, lässt sich Alec durch nichts aufhalten: Er fliegt um die halbe Welt, durchquert zu Fuß die Sahara und schafft es mit Hilfe seines Freundes Raj tatsächlich, den "Schwarzen" wiederzufinden. Doch damit beginnt das Abenteuer erst. Um sein geliebtes Pferd zurück zu bekommen, muss Alec noch grössere Hindernisse überwinden.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Der schwarze Hengst / Der schwarze Hengst kehrt...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Der schwarze Hengst (USA 1979, 112 Min., FSK 6):Nach einem Schiffbruch stranden der mutige Junge Alec und der "Schwarze", ein wilder Araberhengst, allein auf einer einsamen Insel. Während ihres abenteuerlichen Überlebenskampfes entsteht eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden. Nach ihrer Rettung gehen ihre gemeinsamen Abenteuer weiter: Sie lernen den früheren Jockey und Pferdetrainer Henry Dailey kennen. Er bemerkt sofort das Potential dieser Gemeinschaft zwischen Mensch und Tier, zwischen dem hoch entwickelten Instinkt des Hengstes und der unerschütterlichen Hingabe des Jungen. Gemeinsam beginnen sie mit dem Training für das Jahrhundertrennen der weltbesten Vollblüter.-> Der schwarze Hengst kehrt zurück (USA 1983, 98 Min., FSK 6):Um seinen teuersten Freund zu retten, würde Alec bis ans Ende der Welt gehen. Dieser Freund ist der "Schwarze", ein feuriger Araberhengst. Die spannende Geschichte von der Freundschaft eines Jungen zu seinem Pferd nimmt die ganze Familie mit auf eine unvergessliche Odyssee. Eine Abenteuerreise durch die Gefühle des Muts, der Hoffnung und der grenzenlosen Freundschaft. Der "Schwarze" ist ein weltweit gefeiertes Rennpferd. Aber für seinen jungen amerikanischen Besitzer Alec Ramsay bedeutet er viel mehr. Als der Hengst eines Tages von einem früheren Eigentümer entführt wird, lässt sich Alec durch nichts aufhalten: Er fliegt um die halbe Welt, durchquert zu Fuß die Sahara und schafft es mit Hilfe seines Freundes Raj tatsächlich, den "Schwarzen" wiederzufinden. Doch damit beginnt das Abenteuer erst. Um sein geliebtes Pferd zurück zu bekommen, muss Alec noch grössere Hindernisse überwinden.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Ein Fall für TKKG - Krimi-Box, 3 Audio-CDs
14,45 € *
ggf. zzgl. Versand

TKKG - 171: Das lebende Gemälde: Die alte Dame Martha Mühlstein ist fassungslos: Quasi vor ihren Augen hat sich auf dem Öl-Gemälde in ihrem Zimmer ein wichtiges Detail verändert! In ihrer Angst bittet sie TKKG um Hilfe und die Vier sind sogleich zur Stelle. Doch schon bald kommen erste Zweifel auf: ist die alte Dame vielleicht nur geistig verwirrt? Aber dann wiederholt sich der Spuk, und dieses Mal werden auch Tim, Karl und Klößchen Zeugen eines unerklärlichen Vorgangs...TKKG - 173: Die Skelettbande: Eines Nachts überraschen TKKG unheimliche Einbrecher in der Vierstein-Villa. Einbrecher, die auf ihre schwarze Kleidung Skelette gemalt haben und sich "Die Skelettbande" nennen. Doch wer verbirgt sich hinter den Eindringlingen? Und was hat der charismatische Bestseller-Autor Henry Hedonis mit der Sache zu tun? Tim, Karl, Klößchen und Gaby ermitteln und kommen einem Verbrechen auf die Spur, das bereits vor langer Zeit seinen Anfang nahm. Um Mitternacht schlägt die Stunde der Wahrheit...TKKG - 174: Doppelgänger auf der Rennbahn: Alarm! 'Vivaldi' - das erfolgreiche Rennpferd wurde auf dem Fasanenhof klammheimlich gegen einen Doppelgänger ausgetauscht! TKKG wittern einen neuen Fall und stürzen sich in die Ermittlungen! Doch wer spielt hier falsch? Als sich ein stummer Zeuge meldet, wird den vier Detektiven klar, dass hier eine ganz üble Sache am Kochen ist! Doch wie ist den Übeltätern beizukommen? Tim bereitet eine raffinierte Falle vor; aber werden die Verbrecher auch hineintappen?

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Ein Fall für TKKG - Krimi-Box, 3 Audio-CDs
14,45 € *
ggf. zzgl. Versand

TKKG - 171: Das lebende Gemälde: Die alte Dame Martha Mühlstein ist fassungslos: Quasi vor ihren Augen hat sich auf dem Öl-Gemälde in ihrem Zimmer ein wichtiges Detail verändert! In ihrer Angst bittet sie TKKG um Hilfe und die Vier sind sogleich zur Stelle. Doch schon bald kommen erste Zweifel auf: ist die alte Dame vielleicht nur geistig verwirrt? Aber dann wiederholt sich der Spuk, und dieses Mal werden auch Tim, Karl und Klößchen Zeugen eines unerklärlichen Vorgangs...TKKG - 173: Die Skelettbande: Eines Nachts überraschen TKKG unheimliche Einbrecher in der Vierstein-Villa. Einbrecher, die auf ihre schwarze Kleidung Skelette gemalt haben und sich "Die Skelettbande" nennen. Doch wer verbirgt sich hinter den Eindringlingen? Und was hat der charismatische Bestseller-Autor Henry Hedonis mit der Sache zu tun? Tim, Karl, Klößchen und Gaby ermitteln und kommen einem Verbrechen auf die Spur, das bereits vor langer Zeit seinen Anfang nahm. Um Mitternacht schlägt die Stunde der Wahrheit...TKKG - 174: Doppelgänger auf der Rennbahn: Alarm! 'Vivaldi' - das erfolgreiche Rennpferd wurde auf dem Fasanenhof klammheimlich gegen einen Doppelgänger ausgetauscht! TKKG wittern einen neuen Fall und stürzen sich in die Ermittlungen! Doch wer spielt hier falsch? Als sich ein stummer Zeuge meldet, wird den vier Detektiven klar, dass hier eine ganz üble Sache am Kochen ist! Doch wie ist den Übeltätern beizukommen? Tim bereitet eine raffinierte Falle vor; aber werden die Verbrecher auch hineintappen?

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Pferde - Mein grösstes Glück: Sarah und das Wil...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Sarah und das Wildpferd (USA/GB 1997, 85 Min., FSK 6):Die 14-jährige Sarah verschlägt es vom modernen Los Angeles in das schottische Hochland zu ihrem Vater, der ein naturverbundenes Leben führt und Schafe züchtet. Auf einem ihrer ausgedehnten Ritte mit dem Pferd durch das Hochland, trifft Sarah auf den Einsiedler Fergus, der seine Wälder vor den Eingriffen der Zivilisation schützen möchte. Und... er "besitzt" einen geheimnisvollen Hengst, den er wie einen Schatz behütet. Auch das Reiten ist auf diesem Pferd nicht erlaubt. Als Wilderer das Leben von Fergus und Sarah, die sich mittlerweile angefreundet haben, bedrohen, wird es dieser Hengst sein, der über Leben und Tod der beiden entscheidet ...-> Das weiße Zauberpferd (GB/IRL 1992, 98 Min., FSK 6):Einst zog Papa Reilly mit seiner Familie als stolzer Nomade mit Pferd und Wagen quer durch Irland. Nach dem Tod seiner Frau hat er das freie Leben der Fahrenden Leute aufgegeben und vegetiert mit seinen beiden Söhnen Tito und Ossi in einer heruntergekommenen Sozialwohnung am Rande Dublins vor sich hin. Das wenige Geld, das er von der Fürsorge bekommt, gibt er meist schon am Monatsanfang für Alkohol aus, ab und zu verdient er mit Gelegenheitsjobs noch ein paar Pfund dazu. Das trostlose Leben der beiden Jungen ändert sich schlagartig, als ihr Großvater auf der Durchreise nach Dublin kommt. Denn diesmal hat der alten Mann nicht nur die Sagen und Märchen der Fahrenden Leute im Gepäck: ein weißer Hengst, der ihn seit einigen Tagen begleitet, ist ihm bis in die Stadt gefolgt. Der achtjährige Ossie freundet sich sofort mit dem geheimnisvollen Tier an, zwischen den beiden entsteht eine enge und geradezu magische Beziehung. Von nun an folgt das Pferd den beiden Kindern auf Schritt und Tritt, die Jungen beschließen, das Tier mit zu sich nach Haue zu nehmen. Ärger ist vorprogrammiert, denn ein Haustier von dieser Größe lässt sich in einem dünnwandigen Wohnblock schlecht geheim halten. Und so erstaunt es wenig, dass die Polizei schon kurze Zeit später bei Papa Reilly auftaucht, um Tir na nOg - der Name, den die Kinder dem Pferd gegeben haben bedeutet so viel wie "Land der ewigen Jugend" - abzuholen. Die Kinder sind untröstlich und wollen unbedingt "ihr" Pferd wiederhaben und machen sich auf die Suche, doch das Tier wurde inzwischen von einem Polizisten für viel Geld und ohne Genehmigung an einen Rennstallbesitzer verkauft. Als Tito und Ossie Tir na nOg während einer Rennveranstaltung im Fernsehen sehen, schöpfen sie wieder Hoffnung. Jetzt müssen sie den Schimmel nur noch aus dem Stall holen! Allerdings können sie dann schlecht wieder zurück nach Hause, denn eigentlich ist das, was sie vorhaben, ja Diebstahl. Die Brüder beschließen, von nun an "wie Cowboys" zu leben und westwärts zu reiten, Tito kann sich an das Leben auf der Straße, als sein Vater noch der "König der Fahrenden Leute" war, gut erinnern. Es gelingt den Kindern, Tir na nOg zu entführen, aber ganz so einfach und romantisch wie sie sich das Leben als Fahrende Leute vorgestellt haben, ist die Realität nicht. Außerdem sind die Polizei und der Rennstallbesitzer Noel Hartnett ihnen auf den Fersen. Das Verschwinden seiner beiden Söhne reißt auch Papa Reilly aus seiner Lethargie, voller Sorge begibt er sich auf die Suche nach ihnen. Als er seine Freunde bei den Fahrenden Leuten um Hilfe bittet, gerät die Suche nach den beiden Kindern immer mehr zu einer dramatischen wie hoffnungsvollen Reise in seine eigene Vergangenheit ...Ein modernes Märchen voller Abenteuer und Geheimnisse!-> Black - Der schwarze Blitz (Frankreich/Kanada 1990, 103 Min., FSK 6):Alec Ramsay ist der Jockey des schwarzen Hengstes Black, dem schnellsten Rennpferd weit und breit. Zusammen mit Henry Dailey, einem ehemaligen Jockey und heutigen Mentor und "Vater" für Alec, ziehen der Junge und sein Pferd von einem Rennen zum nächsten. Henrys Kompetenzen als Trainer sind unbestritten und ist er einmal schlechter Laune, müssen selbst Alecs alleinstehende Mutter Belle, Leiterin der Hopeful Farms samt dazugehörigem Reitstall, und ihr eleganter französischer Reitlehrer Pierre Chastel den Kopf einziehen. Außerdem ist da noch Catherine, eine junge Französin, die Juniorenmeisterin im Springreiten ist, doch davon träumt auch ein Jockey zu werden. Alec, Black und seine Freunde müssen sich jedoch nicht nur auf der Rennbahn bewähren, sie haben auch mit allerhand Bösewichten und anderen Problemen zu kämpfen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Pferde - Mein grösstes Glück: Sarah und das Wil...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Sarah und das Wildpferd (USA/GB 1997, 85 Min., FSK 6):Die 14-jährige Sarah verschlägt es vom modernen Los Angeles in das schottische Hochland zu ihrem Vater, der ein naturverbundenes Leben führt und Schafe züchtet. Auf einem ihrer ausgedehnten Ritte mit dem Pferd durch das Hochland, trifft Sarah auf den Einsiedler Fergus, der seine Wälder vor den Eingriffen der Zivilisation schützen möchte. Und... er "besitzt" einen geheimnisvollen Hengst, den er wie einen Schatz behütet. Auch das Reiten ist auf diesem Pferd nicht erlaubt. Als Wilderer das Leben von Fergus und Sarah, die sich mittlerweile angefreundet haben, bedrohen, wird es dieser Hengst sein, der über Leben und Tod der beiden entscheidet ...-> Das weiße Zauberpferd (GB/IRL 1992, 98 Min., FSK 6):Einst zog Papa Reilly mit seiner Familie als stolzer Nomade mit Pferd und Wagen quer durch Irland. Nach dem Tod seiner Frau hat er das freie Leben der Fahrenden Leute aufgegeben und vegetiert mit seinen beiden Söhnen Tito und Ossi in einer heruntergekommenen Sozialwohnung am Rande Dublins vor sich hin. Das wenige Geld, das er von der Fürsorge bekommt, gibt er meist schon am Monatsanfang für Alkohol aus, ab und zu verdient er mit Gelegenheitsjobs noch ein paar Pfund dazu. Das trostlose Leben der beiden Jungen ändert sich schlagartig, als ihr Großvater auf der Durchreise nach Dublin kommt. Denn diesmal hat der alten Mann nicht nur die Sagen und Märchen der Fahrenden Leute im Gepäck: ein weißer Hengst, der ihn seit einigen Tagen begleitet, ist ihm bis in die Stadt gefolgt. Der achtjährige Ossie freundet sich sofort mit dem geheimnisvollen Tier an, zwischen den beiden entsteht eine enge und geradezu magische Beziehung. Von nun an folgt das Pferd den beiden Kindern auf Schritt und Tritt, die Jungen beschließen, das Tier mit zu sich nach Haue zu nehmen. Ärger ist vorprogrammiert, denn ein Haustier von dieser Größe lässt sich in einem dünnwandigen Wohnblock schlecht geheim halten. Und so erstaunt es wenig, dass die Polizei schon kurze Zeit später bei Papa Reilly auftaucht, um Tir na nOg - der Name, den die Kinder dem Pferd gegeben haben bedeutet so viel wie "Land der ewigen Jugend" - abzuholen. Die Kinder sind untröstlich und wollen unbedingt "ihr" Pferd wiederhaben und machen sich auf die Suche, doch das Tier wurde inzwischen von einem Polizisten für viel Geld und ohne Genehmigung an einen Rennstallbesitzer verkauft. Als Tito und Ossie Tir na nOg während einer Rennveranstaltung im Fernsehen sehen, schöpfen sie wieder Hoffnung. Jetzt müssen sie den Schimmel nur noch aus dem Stall holen! Allerdings können sie dann schlecht wieder zurück nach Hause, denn eigentlich ist das, was sie vorhaben, ja Diebstahl. Die Brüder beschließen, von nun an "wie Cowboys" zu leben und westwärts zu reiten, Tito kann sich an das Leben auf der Straße, als sein Vater noch der "König der Fahrenden Leute" war, gut erinnern. Es gelingt den Kindern, Tir na nOg zu entführen, aber ganz so einfach und romantisch wie sie sich das Leben als Fahrende Leute vorgestellt haben, ist die Realität nicht. Außerdem sind die Polizei und der Rennstallbesitzer Noel Hartnett ihnen auf den Fersen. Das Verschwinden seiner beiden Söhne reißt auch Papa Reilly aus seiner Lethargie, voller Sorge begibt er sich auf die Suche nach ihnen. Als er seine Freunde bei den Fahrenden Leuten um Hilfe bittet, gerät die Suche nach den beiden Kindern immer mehr zu einer dramatischen wie hoffnungsvollen Reise in seine eigene Vergangenheit ...Ein modernes Märchen voller Abenteuer und Geheimnisse!-> Black - Der schwarze Blitz (Frankreich/Kanada 1990, 103 Min., FSK 6):Alec Ramsay ist der Jockey des schwarzen Hengstes Black, dem schnellsten Rennpferd weit und breit. Zusammen mit Henry Dailey, einem ehemaligen Jockey und heutigen Mentor und "Vater" für Alec, ziehen der Junge und sein Pferd von einem Rennen zum nächsten. Henrys Kompetenzen als Trainer sind unbestritten und ist er einmal schlechter Laune, müssen selbst Alecs alleinstehende Mutter Belle, Leiterin der Hopeful Farms samt dazugehörigem Reitstall, und ihr eleganter französischer Reitlehrer Pierre Chastel den Kopf einziehen. Außerdem ist da noch Catherine, eine junge Französin, die Juniorenmeisterin im Springreiten ist, doch davon träumt auch ein Jockey zu werden. Alec, Black und seine Freunde müssen sich jedoch nicht nur auf der Rennbahn bewähren, sie haben auch mit allerhand Bösewichten und anderen Problemen zu kämpfen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Ein Fall für TKKG - Krimi-Box. Box.16, 3 Audio-CDs
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

TKKG - 171: Das lebende Gemälde: Die alte Dame Martha Mühlstein ist fassungslos: Quasi vor ihren Augen hat sich auf dem Öl-Gemälde in ihrem Zimmer ein wichtiges Detail verändert! In ihrer Angst bittet sie TKKG um Hilfe und die Vier sind sogleich zur Stelle. Doch schon bald kommen erste Zweifel auf: ist die alte Dame vielleicht nur geistig verwirrt? Aber dann wiederholt sich der Spuk, und dieses Mal werden auch Tim, Karl und Klößchen Zeugen eines unerklärlichen Vorgangs...TKKG - 173: Die Skelettbande: Eines Nachts überraschen TKKG unheimliche Einbrecher in der Vierstein-Villa. Einbrecher, die auf ihre schwarze Kleidung Skelette gemalt haben und sich "Die Skelettbande" nennen. Doch wer verbirgt sich hinter den Eindringlingen? Und was hat der charismatische Bestseller-Autor Henry Hedonis mit der Sache zu tun? Tim, Karl, Klößchen und Gaby ermitteln und kommen einem Verbrechen auf die Spur, das bereits vor langer Zeit seinen Anfang nahm. Um Mitternacht schlägt die Stunde der Wahrheit...TKKG - 174: Doppelgänger auf der Rennbahn: Alarm! 'Vivaldi' - das erfolgreiche Rennpferd wurde auf dem Fasanenhof klammheimlich gegen einen Doppelgänger ausgetauscht! TKKG wittern einen neuen Fall und stürzen sich in die Ermittlungen! Doch wer spielt hier falsch? Als sich ein stummer Zeuge meldet, wird den vier Detektiven klar, dass hier eine ganz üble Sache am Kochen ist! Doch wie ist den Übeltätern beizukommen? Tim bereitet eine raffinierte Falle vor, aber werden die Verbrecher auch hineintappen?

Anbieter: Dodax
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
TKKG Krimi-Box 16
13,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

TKKG - 171: Das lebende Gemälde: Die alte Dame Martha Mühlstein ist fassungslos: Quasi vor ihren Augen hat sich auf dem Öl-Gemälde in ihrem Zimmer ein wichtiges Detail verändert! In ihrer Angst bittet sie TKKG um Hilfe und die Vier sind sogleich zur Stelle. Doch schon bald kommen erste Zweifel auf: ist die alte Dame vielleicht nur geistig verwirrt? Aber dann wiederholt sich der Spuk, und dieses Mal werden auch Tim, Karl und Klößchen Zeugen eines unerklärlichen Vorgangs... TKKG - 173: Die Skelettbande: Eines Nachts überraschen TKKG unheimliche Einbrecher in der Vierstein-Villa. Einbrecher, die auf ihre schwarze Kleidung Skelette gemalt haben und sich 'Die Skelettbande' nennen. Doch wer verbirgt sich hinter den Eindringlingen? Und was hat der charismatische Bestseller-Autor Henry Hedonis mit der Sache zu tun? Tim, Karl, Klößchen und Gaby ermitteln und kommen einem Verbrechen auf die Spur, das bereits vor langer Zeit seinen Anfang nahm. Um Mitternacht schlägt die Stunde der Wahrheit... TKKG - 174: Doppelgänger auf der Rennbahn: Alarm! 'Vivaldi' - das erfolgreiche Rennpferd wurde auf dem Fasanenhof klammheimlich gegen einen Doppelgänger ausgetauscht! TKKG wittern einen neuen Fall und stürzen sich in die Ermittlungen! Doch wer spielt hier falsch? Als sich ein stummer Zeuge meldet, wird den vier Detektiven klar, dass hier eine ganz üble Sache am Kochen ist! Doch wie ist den Übeltätern beizukommen? Tim bereitet eine raffinierte Falle vor; aber werden die Verbrecher auch hineintappen?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot